dns-World  |  dns-Webdesign  |  dns-Drucksachen  |  dns2World.TV  |  dns-Holiday  |  m2event's  |  dns-Shopworld  |  dns-WasWieWo

„Friedlich in die Katastrophe“ Ein Plädoyer für das Überleben

2. Oktober 2012 | Kategorie: Livestyle
Friedlich in die KatastropheDer Dokumentarfilm von Holger Strohm und Marcin El ab Oktober 2012 im Kino.

Die Uhraufführung in Hamburg war ein großer Erfolg und nun ist der Film auch in Berlin und weiteren Städten zu sehen.  Aktuelle Termine finden Sie unter:
http://www.friedlich-in-die-katastrophe.de/termine/

Am 29. September wurde der Film im „Lichtblick-Kino“ (Berlin-Prenzlauer-Berg, Kastanien Allee 77 www.lichtblick-kino.org) gezeigt. Der Produzent und Autor Holger Strohm sowie der Regisseur Marcin El standen für Fragen der Zuschauer im Anschluss des Films zur Verfügung. Mitglieder der Bürgerinitiative „Sauberer Himmel“ (www.sauberer-Himmel.de Infos auch http://www.youtube.com/user/SaubererHimmel)  nutzten die Gelegenheit um aus erster Quelle Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Holger Strohm hat den Mut hier die Wahrheit zu veröffentlichen. Bereits in seinem gleichnamigen  Buch (Verlag Association, Hamburg 1973, ISBN 3-88032-030-6 ) schrieb er bereits 1971 die blanke Wahrheit über das Zusammenspiel von Wirtschaftsmachtinteressen und Politik. Holger Strohm nimmt hier kein Blatt vor dem Mund und zeigt die Missstände in unserer heutigen Welt auf. Bereits vor der Katastrophe von Fukushima wurden die Arbeiten des Films, hauptsächlich aus eigener Initiative,  begonnen und ruft nun zum Nachdenken sowie zum Handeln auf.

Holger Strohm (*1942) studierte Fertigungstechnik in Berlin, Business Administration in Göteborg, an der Universität Toronto Betriebs-Kommunikation, an der Universität Berkeley Betriebspsychologie und an der Universität Hamburg Erziehungswissenschaften. Er war in der Industrie als leitender Angestellter und als Organisations- und Industrieberater tätig. Holger Strohm ist Autor von rund 80 Büchern. Als Sachverständiger war er für die US-ERDA in Fragen der Reaktorsicherheit und den Vorsitzenden des US-Senate Committee on Government Operations für Atombombenexport und nuklearen Terrorismus, UNO-Gremien für Klimaschutz und den Innenausschuss des Deutschen Bundestages für Reaktorökonomie und organisatorische Sicherheit tätig. Er beriet Staatsminister Olof Palme in Energie- und Schulfragen. Schon vor über dreißig Jahren entwickelte er für ihn ein neues Schulsystem, dass als das menschlichste und effektivste der Welt gilt und dass sogar von der Volksrepublik China übernommen wurde.   

Quelle: http://www.friedlich-in-die-katastrophe.de/info/

Die DVD, einschließlich einer Bonus DVD, zum Film „Friedlich in die Katastrophe“ und das Buch können Sie über die Webseite www.friedlich-in-die-katastrophe.de bestellen.

Das Buch können Sie auch über den Nautilus-Verlag direkt bestellen (http://www.edition-nautilus.de/programm/politik/buch-978-3-89401-748-4.html)

Anzeige
Designermode bis -70%